Spotify playlist mit mobilen daten herunterladen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Wenn Sie weitere Fragen zur Verwendung Ihrer mobilen Daten zum Herunterladen von Songs von Spotify haben, hinterlassen Sie einen Kommentar im folgenden Abschnitt. Wenn Sie noch mehr Daten speichern möchten, dann können Sie die Musik am besten direkt herunterladen, um sie später zu hören. Solange Sie über den freien Speicher verfügen und vorhersagen können, was Sie sich anhören möchten, ist dies der beste Weg, um Ihre Datenkosten niedrig zu halten. Auf der rechten Seite jeder Wiedergabeliste sehen Sie im Bearbeitungsmodus das Sync-Symbol, das durch einen Abwärtspfeil dargestellt wird. Jedes grüne Synchronisierungssymbol bedeutet, dass die Wiedergabeliste bereits mit Ihrem Telefon synchronisiert wurde. Wenn es grau ist, ist es im Offline-Modus nicht verfügbar. Sie können schnell ein paar Spotify-Playlists markieren und offline direkt von Ihrem Telefon verfügbar machen – Ihr Computer muss nicht eingeschaltet sein, da Sie Tracks direkt von Spotifys eigenem Server herunterladen. Der Offline-Modus ist ein weiterer Vorteil, insbesondere wenn die Wiedergabeliste selten angepasst werden muss, z. B. eine Workout-Playlist.

Diese Option öffnet Spotify nur mit lokalen Dateien, mit minimalen Daten und Akku-Leistung. Der Offline-Modus ist am besten mit einer großen Bibliothek von heruntergeladenen Titeln gekoppelt, so dass es einige Vorahnung erfordert, aber es lohnt sich, eine weniger überfüllte, immer zugängliche Bibliothek von Songs zu jeder Zeit zu haben. Verbinden Sie sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk, um dieses Verfahren zu tun, wenn möglich, anstatt 3G, weil Wi-Fi ist wahrscheinlich viel schneller und, je nach Ihrem Datenplan, sollte auch weniger kosten. In Spotify können Sie ausgewählte Wiedergabelisten markieren und sie mit Ihrem Computer oder Mobilgerät synchronisieren, um offline zu hören. Ja, Sie müssen online sein, um die Tracks in erster Linie zu synchronisieren, aber nachdem sie kopiert haben, sind sie für Sie verfügbar, auch wenn Sie keine Live-Internetverbindung haben. Wenn Sie die Songs von Ihrem Telefon löschen möchten, tippen Sie einfach erneut auf den Umschalter heruntergeladen. Starten Sie das Telefon nur mit der anderen SIM (SIM1) neu und öffnen Sie jetzt Spotify, es sollte mit der einzigen verfügbaren SIM (d. h. SIM1) heruntergeladen werden. Dadurch wird Spotify von der Verwendung der entfernten SIM (SIM2) entsperrt und auf die verfügbare SIM (SIM1) gesperrt.

Hallo. Werfen Sie einen Blick auf den Abschnitt “Kann nicht auf Spotify auf mobilen Daten zugreifen ” in diesem Beitrag, um zu sehen, ob es für Sie gelten kann. Um Tracks auf Ihr iPhone zu kopieren und sie später ohne Datenverbindung anzuhören, gehen Sie wie folgt vor: Wenn Sie sich in einer Wiedergabeliste befinden, führen Sie diese Schritte aus, um diese Wiedergabeliste für den Offline-Modus zu synchronisieren: Der Hauptgrund, eine Spotify-Playlist herunterzuladen, ist die Bequemlichkeit, lokale Dateien zu haben. Schlechter Empfang und mobile Datenobergrenzen werden kein Problem mehr sein. Dies ist besonders vorteilhaft für alle, die in Spotifys wachsende Bibliothek von Original-Podcasts investiert haben. Es ist sinnvoller, stundenlang aufgezeichnete Audiodaten zu Hause über WiFi herunterzuladen, als sie über mobile Daten zu streamen. Haben Sie immer noch Probleme, unter Ihre Datenobergrenze zu kommen? Für diejenigen von Ihnen mit Android-Handys, können Sie Dinge wie eine Datenschwellenwarnung festlegen und die Hintergrund-App-Aktualisierung deaktivieren, unter anderem Tipps. Wechseln Sie auf einem iPhone zu “Allgemein” in den Einstellungen, klicken Sie auf “Hintergrund-App-Aktualisierung” und deaktivieren Sie Spotify. Dadurch wird verhindert, dass Daten im Hintergrund verwendet werden. Es gibt eine Option in Ihren Einstellungen, mit der Sie die Synchronisierung über 2.5G/3G-Netzwerke ein- oder ausschalten können, um unnötige Datenkosten zu vermeiden. Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sich der Schalter Sync over 2G/3G in der Aus-Position befindet (er erscheint grau, nicht grün, wenn er auf Aus gesetzt ist). Gehen Sie unter Android zu Mehr-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass Sync over 3G deaktiviert ist.

Während ich Spotify liebe, mag ich es nicht, meinen Datentarif zu verschlingen, wenn ich Musik von einem Wi-Fi-Netzwerk wegstreame. Wenn Sie die Weitsicht oder Zeit haben, Spotify-Tracks für die Offline-Wiedergabe später herunterzuladen, toll. Für diejenigen von euch, die Ihre Musik zufälliger hören möchten, wie ich es tue, basierend auf Ihrer aktuellen Stimmung, ist Streaming der einzige Weg, um zu gehen, und es gibt Einstellungen, die Sie optimieren können, um weniger Daten zu verbrauchen.



No Comments »